Reingemacht 167

shapeimage_1-2-2

Sehr spontan trafen wir uns am Mittwochabend, um über viele aktuelle Fussball-Themen zu sprechen. Ob Klopp, Gisdol, Zorniger, Effenberg oder Schubert. Viele Trainer standen bei uns diesmal im Fokus. Dazu noch der DFB Skandal… also wir hatten wirklich viel zu besprechen und gingen gut gelaunt vor das Mikrofon. Und ich denke das hört man auch. Also viel Spaß mit Folge 167:

Kurze Info zur Folge 167

…. Ihr wundert Euch sicherlich, warum es bei uns aktuell so ruhig ist. Broxi und ich versuchen wirklich alles, um einen zeitnahen Termin für eine neue Reingemacht-Folge zu finden. Dies gestaltet sich aber ungewohnt schwierig. Aktuell haben wir uns für Montagabend, den 09. November verabredet. Das Datum steht! Wir versuchen jedoch noch eine frühere Alternative zu finden. Sobald es diesbezüglich mehr Informationen gibt, werde ich das hier als UPDATE hinzufügen.

Vielen Dank für Euer Verständnis. Herzlichst, Hoobs

+++UPDATE++++ Wir nehmen heute, am 28. Oktober eine neue Folge auf und stellen sie gleich darauf ins Netz! Die Folge werden wir nicht live übertragen und auch für offizielle Kartenvorschläge ist es zu kurz, wir hoffen aber dennoch dass wir mit diesem spontanen Treffen in Eurem Sinne handeln +++ UPDATE+++

Reingemacht Folge 166

Foto 3Folge 166 ist im Netz und freut sich darauf von Euch geladen zu werden. Wir hatten erneut viel Spaß bei der Aufnahme, was man hoffentlich auch hört. Wir sprachen diesmal so gut wie gar nicht über die Bundesliga, sondern erfreuten uns an dem erreichen der EURO 2016, über Liverpools neuen Trainer Jürgen Klopp und diskutierten über die aktuellen Meldungen die uns aus der FIFA Zentrale aus Zürich erreichen. Gerade letzteres war sehr spannend, da wir so einige Meinungen von Euch Blog-Lesern einstreuen konnten. Leider war es uns am Ende doch nicht möglich alle Beiträge vorzulesen die es hier in unseren Blog geschafft haben, dazu waren es zu viele und zu umfangreiche Kommentare! Aber für Euren großartigen Support erneut unseren Dank! Wirklich einzigartig, wie niveauvoll bei uns über Fussball diskutiert wird. Übrigens auch in unserem Forum (zu finden in der Umkleidekabine) welches in diesen Tagen sich über viele neue Mitglieder und Beiträge erfreut. Auch hierfür unseren Dank!

Viel Spaß mit Folge 166, mit unserem Coverboy Lattenkreuz, besser bekannt als Hod….. na, hört es Euch am besten selbst an 🙂

Eure Meinung zur FIFA…

epa04769688 (FILE) File picture dated 29 October 2007 shows the FIFA logo at the FIFA headquarter in Zurich, Switzerland. Police arrested six football officials 27 May 2015 in Switzerland for extradition to the United States where they are to face corruption charges. The Swiss Federal Office of Justice (FOJ) said the Zurich arrests were on suspicion of accepting bribes. The six can agree to be extradited to the US "immediately". If they don't agree, the United States will need to submit a formal extradition request, a statement said. The arrests at dawn were carried out as officials from football's world governing body FIFA were gathered at the Baur au Lac hotel ahead of their annual congress opening 28 May. EPA/STEFFEN SCHMIDT +++(c) dpa - Bildfunk+++

In unserer kommenden Podcastfolge 166, welche wir sehr wahrscheinlich bereits am Montagabend, den 12. Oktober 2015 aufnehmen werden, wird der Skandal Rund um die neusten Vorkommnisse bei der FIFA, natürlich auch ein Schwerpunktthema sein. Hoobs hat dazu eine Meinung. Broxi hat dazu eine Meinung. Aber viel wichtiger: Wie ist Eure Meinung zu dem Thema?

Joseph Blatter erhält seit Jahren von unser Community immer wieder gern die „Rosarote Karte“. Er hat dafür ja auch einiges getan. Aber ist „Blatter“ die „FIFA“? Kann man das trennen? Muss man das sogar trennen? Es reicht ja nicht zu sagen „Blatter muss weg“. Und dann? Was wünscht Ihr Euch? Was sollte bei der FIFA als nächstes passieren? Gibt es für den nationalen und internationalen Fussball eine Chance auch „ohne FIFA“?

Ein extrem komplexes Thema, bei dem wir Eure Hilfe benötigen! Wir würden uns wirklich über Eure Kommentare, Meinungen und Ideen freuen. Am besten gleich hier als „Kommentar“. Wir versprechen Euch, dass wir Euer Statement mit in unsere nächste Podcastfolge nehmen! Also dann: Ran an die Tastatur!

DANKE im Voraus.

Rot-grün-weißes Wohnzimmer

Heimspiel-Tage sind immer etwas besonderes. Da wachst du schon mit einem Kribbeln in den Beinen auf und fragst dich, mit welchem Gefühl du spätabends ins Bett gehen wirst: Im Siegestaumel hineinfallen, vielleicht mit einem Bier zuviel im Gepäck, traurig wegen einer völlig unnötigen Niederlage (und vielleicht auch einem Bier zuviel im Gepäck), oder stinksauer, weil der Schiedsrichter / der Gegner / das eigene Team sich nicht so verhalten hat wie du es für angemessen hältst?  Weiterlesen